Warum schaukeln Kinder gerne?



Kinder wissen was Ihnen gut tut!

Ach, wie schön ist das Gefühl der Freiheit! Man setzt sich auf eine Schaukel, ein laues Lüftchen zieht einem an den Ohren vorbei und wirft mit jeden Windzug, die Haare ins Gesicht und wieder weg.
 

Nochmal Schaukeln, nochmal!
 

Kinder lieben es zu schaukeln. Warum auch nicht. Es beflügelt doch irgendwie die Sinne.

Man lässt quasi die Seele baumeln. Ein angenehmes Gefühl breitet sich im Körper aus. Wenn sich der Magen zart dreht und sich wieder einrenkt und einem ein Lächeln ins Gesicht zaubert: wie wunderbar.
 

Man ist glücklich.

Genau deshalb sollten auch Mama und Papa ganz oft mitschaukeln und

nicht nur die Schaukelchefs an den Ketten sein!
 

Gleichgewicht und Sinneserfahrung!
 

Die Wahrnehmung spielt hier eine große Rolle! Die Sinneserfahrungen wie Gleichgewicht und das Gefühl vom Fliegen, lassen in den Kinderbäuchlein ein kribbeln entstehen. Könnt ihr euch noch erinnern?
Dieses Gefühl von Leichtigkeit?

Und wenn man dann noch hoch hinaus schaukelt, sich den Baumkronen und dem Himmel nah fühlt und ein Moment von

vollster Zufriedenheit sich in euren Köpfen verbreitet. Kennt ihr das noch?

Also, nutzt und genießt die Zeit mit euren Kindern. Fühlt ihnen nach. Fühlt euch in sie rein.

Schaukelt beim nächsten Spielplatzbesuch einfach mit...! Ihr werdet sehen, ihr fühlt euch danach glatt um ein, zwei Kilo leichter!
 

Viel Spaß dabei!
 

dieMama.at

Please reload

  • Die Mama Blog und Familien Magazin
  • Die Mama Blog Instagram
  • Die Mama Blog Pinterest
  • dieMama_LinkedIn
  • Die Mama E-Mail
1/6

DIE MAMA UND IHRE WELT

Blog und Familien Magazin

© 2019 by www.dieMama.at    

All rights reserved.